print

Spenden Barometer

Die geplante Sanierung/Erweiterung bringt den künftigen „Risi“ Bewohnenden zeitgemässe Zimmer/Appartements mit grossen Fenstern, WC / Lavabo / Dusche. Auch sind Menschen mit demenziellen Erkrankungen in einer speziell ausgestateten Wohneinheit innerhalb des Hauses willkommen. So werden die künftig 40 Bewohnenden über 4 Etagen anzutreffen sein, unter anderem auch in Pflegebädern, Aufenthaltsräumen, der Cafeteria, im Speisesaal oder in Räumen für Aktivierung & Alltagsgestaltung. Auf den Gehwegen (teils Rollatorgängig) rund ums Gebäude und der Aussenanlage wird die Natur und die einmalige Fernsicht voll zum Tragen kommen. Den Mitarbeitenden stehen künftig zeitgemässe Infrastrukturen zur Verfügung. Auch ist gesorgt, dass Besuchenden / Angehörigen oder Bevölkerungs- gruppen verschiedene Räume zur Verfügung stehen, um gemeinsam Geburtstage zu feiern oder die Bewohnenden mit Ständchen und Beiträgen zu erfreuen.

Zuhause im neuen „Risi“